444 Spätburgunder (Blanc de Noir) Sekt b.A. BRUT

 

Wir glauben fest daran, dass heimische Schaumweine-Produkte nicht hinter den französischen Champagnern zurückstehen müssen. Um das zu beweisen haben wir eine limitierte Auflage feinsten Spätburgunder Sekt gefüllt. Die Trauben aus einer einzigen Parzelle des Weinguts Gebrüder Grimm im Rheingau wurden handgelesen und nur die besten, vollreifen Trauben schonend gepresst. Jungwinzer Maximilian Grimm hat den Blanc de Noir Grundwein nach seinen Vorstellung ausgebaut, die Versektung nach der Methode zur Champagnerherstellung erfolgte im Hause von Norbert Bardong, der sich mit seinen auserlesenen Sekt-Kreationen deutschlandweit einen Namen gemacht hat. Das Ergebnis: Ein bernsteinfarbener Prädikats-Sekt mit feinen kupfernen Reflexen.

 

Die lange Lagerzeit hat dem Sekt eine feine Perlage und elegante Aromatik verliehen. Spritzig, mit einer ausgewogenen Säurebalance und einem Restzuckergehalt von 11 g/l ist jede der 444 Flaschen ein besonderer Trinkgenuss. Ein Sekt, der stolz ist kein Champagner zu sein.

 

444 geil 03
444 geil 01
444 geil 06
444 geil 05

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns unter info@wgw-spirits.de